check-circle Created with Sketch.

Bitte beachten Sie: Für den Besuch ist ein 3G-Nachweis notwendig.

Blick auf das Spinnereigebäude des Textilwerks Bocholt und die Brücke über die Aa.

TextilWerk Bocholt

Faszination Mode, Design und Technik

Im Herzen eines neuen Kulturquartiers zwischen Innenstadt und Aasee liegt das TextilWerk Bocholt mit Weberei und Spinnerei. Die beiden Standorte des Industriemuseums verbindet eine Brücke über den Fluss Aa. In den imposanten Sälen der historischen Spinnerei Herding erhalten Sie spannende Einblicke in historische und moderne Technik, erleben Modegeschichte und aktuelles Design. In der Weberei erwartet Sie eine Erlebniswelt mit täglicher Schauproduktion an historischen Webstühlen und einem vollständig eingerichteten Wohnhaus mit blühendem Arbeitergarten.

Öffnungszeiten

Weberei: ganzjährig, außer 23.12. – 01.01.
Spinnerei: 19.3. – 31.10.2021

Dienstag – Sonntag sowie an Feiertagen 10 – 18 Uhr
Letzter Einlass 17.30 Uhr

Kontakt und Anfahrt

TextilWerk Bocholt

Weberei (Museumsparkplatz):
Uhlandstraße 50 / 46397 Bocholt
Spinnerei (Postadresse):
Industriestraße 5 / 46395 Bocholt

textilwerk@lwl.org

Tel: 02871 - 21611-0

Fax: 02871 - 21611-66

Eintrittspreise

Erwachsene: 4,00 Euro
Erwachsene in Gruppen ab 16 Personen: 3,50 Euro
Ermäßigt*: 2,00 Euro
Kinder, Jugendliche, Schüler und Schülerinnen frei

* Ermäßigungsberechtigt sind Bezieher von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende bis zum 30. Lebensjahr, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit einem Grad an Behinderung von 50.

TextilWerk entdecken

Öffentliche Rundgänge und spannende Programme

Führungen und Programme

Blick in den Websaal

Barrierefreiheit

Angebote und Infrastruktur für Menschen mit Behinderung

Barrierefreiheit

Eingangsbereich der Spinnerei mit Blick auf die Rampe

Ausflug mit Klasse

Mit der Schulklasse oder der Kitagruppe ins Museum

Angebote für Kitas und Schulen

Kinder in Schürzen waschen an einem historischen Waschbrett.

Entdeckungsreise

Per Video die Weberei und die Spinnerei erkunden

Zum YouTube-Kanal

Geschichte

In der Textilstadt Bocholt hat Weben und Spinnen Tradition

Geschichte

Hiostorische Fotografie der Spinnerei Herding

Kulturquartier

Aktuelle Neuigkeiten über die Weiterentwicklung des Kulturquarties kubaai

Blog

Blick auf den Fluss Aa, die neue Brücke und das Textilwerk

Die nächsten Veranstaltungen

Ferienaktion

Seife, Lauge, Weißer Riese...

Herbstferien-Spiele für Kinder von 6 - 10 Jahren

Mittwoch, 20.10. bis Donnerstag, 21.10.2021

9:00-16:00 Uhr

Details anzeigen

Entdecken Sie weitere Veranstaltungen in unserem Veranstaltungs-Kalender.

Zu den Veranstaltungen

Acht Orte – Ein ForumLWL-Industriemuseum

Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Das TextilWerk Bocholt ist einer von acht Standorten des LWL-Industriemuseums. Markenzeichen des Verbundmuseums ist das Portal der Maschinenhalle der Zeche Zollern in Dortmund. Sie gilt als Wiege der Industriekultur.

Zur Portal-Seite des LWL-Industriemuseums

Portal der Maschinenhalle